Sportmedizin und Schmerztherapie

Wichtige Kombination
Sportmedizin und Schmerztherapie sind zwei Gebiete, die für manchen nicht viel gemeinsam haben. Für uns ist die Kombination beider Gebiete wichtig.


Methoden der Schmerztherapie für Sportler

Viele Überlastungsschäden im Sport führen zu einem chronischen Schmerzsyndrom. Ein häufiges Beispiel ist das
„peripatelläre Schmerzsyndrom“, der chronische vordere Knieschmerz. Zur Behandlung dieser chronischen Erkrankungen verwenden wir die Methoden der Schmerztherapie.

Bewegung für Schmerzpatienten
Schmerzpatienten profitieren von dosierter Bewegung und damit von sportmedizinischen Erkenntnissen. Die Einführung trainingswissenschaftlicher Grundsätze revolutionierte die Behandlung des Rückenschmerzes. Die multimodalen Therapien für den chronischen Rückenschmerz wurden von ihren Begründern als „sportsmedicine approach“ eingeführt.

 

 

Literatur zu diesem Thema
Mayer TG, Gatchel RJ (1988): Functional restoration for spinal disorders. The sportmedicine approach. Lea & Febiger, Philadelphia