Brian Schweder

Qualifikationen:

  • Approbation als Arzt 2001



Facharztbezeichnungen:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie
  • Zusatzweiterbildung: spezielle orthopädische Chirurgie



Spezialisierung:

  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Inhaber des Basis und Masterzertifikates der Deutschen Wirbelsäulen Gesellschaft (DWG)

 

Curriculum vitae:

  • 1991 Abitur Friedrich – List – Schule Lübeck
  • 1991 – 1993 Zivildienst an der Universitätsklinik Lübeck
  • 1993 – 2001 Studium der Humanmedizin in Greifswald, Kiel, Kapstadt / Südafrika und Basel / Schweiz
  • 2001 – 2003 AiP in der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg (Boberg)
  • 2003 – 2006 Assistenzarzt Abteilung für Chirurgie am Wilhelmsburger Krankenhaus „Groß Sand“
  • 2007 – 2009 Facharzt in der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg (Boberg)
  • 2009 – 2014 Oberarzt in der Klinik für Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates Sektion Orthopädie Universitätsklinik Schleswig – Holstein Campus Lübeck
  • 2014 designierter ärztlicher Leiter des Departements für Wirbelsäulen- und Tumorchirurgie in der Klinik für Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates Sektion Orthopädie Universitätsklinik Schleswig – Holstein Campus Lübeck
  • Oktober 2014 Niederlassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie