Angebote für Firmen

"Ein wichtiger Mitarbeiter ist schon lange arbeitsunfähig erkrankt? Der Rücken oder die Gelenke machen ihm zu schaffen. Die bisherige Therapie kommt nicht voran?

 

Sie  können als Firma die Kosten der Behandlung in der privaten AKTIVION Sportmedizin-Praxis übernehmen und auf diese Weise sehr viel Geld sparen. In der Regel kostet eine professionelle Behandlung sehr viel weniger als ein bis zwei Tage der Arbeitsunfähigkeit.  Die Kosten werden nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet.

 

Die Aktivion-Sportmedizin-Praxis bietet für Patienten mit speziellen Problemen eine Sportmedizinische Problemanalyse an. Hierbei wird mit sportmedizinischen Methoden nach der schmerzauslösenden und tiefer liegenden Ursache der Erkrankung gefahndet. Auf der Basis der Sportmedizinischen Analyse lässt sich ein aktiver Behandlungsplan entwickeln.

 

Dieser Behandlungsplan enthält die notwendige Akutbehandlung, die in der Regel schnell zu einer Besserung führt und ein aktives Konzept von Eigenübungen, das den Behandlungserfolg sichert.

 

Dieses Konzept ist auch für Firmen und Institutionen von Interesse, die einen wichtigen Mitarbeiter schnell wieder fit machen  möchten.